Uwe Grub trainiert künftig die A-Junioren des SC Hauenstein

Uwe Grub trainiert künftig die A-Junioren des SC Hauenstein

Nach der Trennung vom SV Kirkel hat dessen bisheriger Trainer Uwe Grub ein neues Amt angetreten. Grub trainiert kommende Saison die A-Jugend des SC Hauenstein. Die Hauensteiner hatten in der vergangenen Verbandsliga-Saison mit 41 Punkten den fünften Platz belegt.

Bei der ersten Mannschaft des SCH, die in der Relegation den Aufstieg von der Ober- in die Regionalliga nur knapp verpasst hatte, steht Grubs Sohn Sebastian als Stammtorhüter zwischen den Pfosten. "Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und auch auf die Zusammenarbeit mit dem künftigen Aktiven-Cheftrainer Jürgen Kohler. Ich bin mir sicher, dass ich von ihm noch einiges lernen kann", erklärte Grub, der nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn schon in den 90er-Jahren jeweils zwei Jahre lang die A- und B-Junioren von Borussia Neunkirchen trainiert hatte.

Mehr von Saarbrücker Zeitung