1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Kirkel

„Unfertige Objekte“ sollen in der Mühle vollendet werden

„Unfertige Objekte“ sollen in der Mühle vollendet werden

"Ufos " stehen im Mittelpunkt des Patchworkkurses, der Anfang Oktober in der Limbacher Mühle stattfindet. Dabei geht es freilich nicht um die sagenhaften "fliegenden Untertassen", sondern um "unfertige Objekte", die in kreativen Phasen begonnen wurden, dann aber liegen geblieben sind und aber immer noch ihrer Fertigstellung harren.

Entsprechend richtet sich das Angebot an darin bereits fortgeschrittene Teilnehmer. Decken, Kissen, Wandbehänge, Vorleger, Spielzeug oder Deko-Artikel gehören etwa zur Palette dieser Variante der Handarbeit, die vor allem bei den pfälzisch-stämmigen Amishen im US-Bundesstaat Pennsylvania gepflegt wird. Geleitet wird dieser Wochenend-Workshop, der am Samstag, 1. Oktober, sowie am Sonntag, 2. Oktober, jeweils von 11 bis 17 Uhr stattfindet, von Susanne Schmitt. Informationen gibt es bei ihr unter Tel. (0 68 94) 5 78 08. Sie nimmt ab sofort auch die Anmeldungen entgegen.