Unfallflucht in Homburg Sonnefeldschule

Fahrerflucht : Auto beschädigt und dann abgehauen

(red) Am Freitag, 10. Mai, ereignete sich zwischen sieben und acht Uhr morgens ein Verkehrsunfall auf dem Parkplatz der Sporthalle der Sonnenfeld-Schule in Homburg. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug kollidierte beim Ein- oder Ausparken mit einem abgestellten Auto.

Hierbei wurde das Auto, ein grauer Audi A4 Avant, im Heckbereich beschädigt. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt.

Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Homburg, Tel.: (0 68 41) 10 60, zu wenden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung