TV Kirkel möchte sich im letzten Heimspiel mit Sieg verabschieden

TV Kirkel möchte sich im letzten Heimspiel mit Sieg verabschieden

Obwohl der TV Kirkel durch den freiwilligen Rückzug in die Verbandsliga bereits als Absteiger feststeht, wollen sich die Handballer um Spielertrainer Mike White natürlich ordentlich aus der Saarlandliga verabschieden.

Am besten mit einem Heimsieg. Und die Voraussetzungen sind gut, denn mit dem HC St. Johann kommt an diesem Samstagabend der abgeschlagene Tabellenletzte in die Kirkeler Burghalle. Die Mannschaft aus Saarbrücken steht ebenfalls bereits als Absteiger fest. Anwurf ist um 18.30 Uhr.

Mehr von Saarbrücker Zeitung