1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Kirkel

TV Kirkel möchte die HSG Nordsaar zumindest ärgern

TV Kirkel möchte die HSG Nordsaar zumindest ärgern

Handball-Saarlandligist TV Kirkel steht an diesem Samstag um 18 Uhr vor einer denkbar hohen Hürde. Der Tabellen-Vorletzte muss bei Spitzenreiter HSG Nordsaar in der Sporthalle Marpingen antreten. Kirkels Spielertrainer Mike White meint, sein Team wolle alles versuchen, den haushohen Favoriten zumindest zu ärgern.

"Gegen Spitzenmannschaften sahen wir in dieser Saison immer ganz gut aus", sagt White. Bis auf Torhüter Marko Fuchs, der wegen eines zweifachen Fingerbruchs ausfällt und durch Christian Ruppert ersetzt wird, kann der TVK in Bestbesetzung antreten.