Toilette in neuem Design

Schmelz-Limbach. Gemeinsam mit dem stellvertretenden Ortsvorsteher von Limbach, Albin Scholl, und dem Sponsor Gerhard Bohlen übergab Bürgermeister Armin Emanuel die neue Schülertoilette in der Talbachgrundschule Limbach offiziell ihrer Bestimmung.Die neue Toilette wurde im ehemaligen Physiksaal der Schule eingerichtet

Schmelz-Limbach. Gemeinsam mit dem stellvertretenden Ortsvorsteher von Limbach, Albin Scholl, und dem Sponsor Gerhard Bohlen übergab Bürgermeister Armin Emanuel die neue Schülertoilette in der Talbachgrundschule Limbach offiziell ihrer Bestimmung.Die neue Toilette wurde im ehemaligen Physiksaal der Schule eingerichtet. Die Anlage umfasst eine Mädchentoilette mit drei WCs und zwei Handwaschbecken, eine Jungentoilette mit zwei WCs, drei Urinalen und zwei Handwaschbecken, ein behindertengerechtes WC mit Handwaschbecken und ein Putzmittelraum. Die Wände sind mit bunten Fliesen farbenfroh gestaltet.Die neue Toilettenanlage ersetzt die alte in der Pausenhalle. Diese befand sich in einem sehr schlechten baulichen Zustand, so dass sich eine Sanierung nicht rechnete. In der alten Toilettenanlage war zudem kein behindertengerechtes WC vorhanden. Die nun innen liegende Schülertoilette bietet mehr Sicherheit gegenüber der nur von außen zugänglichen alten Toilette.Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 90 000 Euro. Die Maßnahme wird vom Ministerium für Inneres und Sport mit einem Betrag von 38 400 Euro bezuschusst. ab

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort