Sperrung in Kirkel : Ampelregelung wegen der Straßen-Sanierung

Die Gemeinde Kirkel lässt in der Straße „Im Forstgarten“ an der Einmündung in den Kreisverkehr der Neunkircher Straße (L113) in Kirkel-Neuhäusel den Straßenbelag sanieren. Aus diesem Grunde muss dieser Straßenabschnitt vom 22. bis 24. November halbseitig gesperrt werden.

Zur Gewährleistung einer reibungslosen Ein- und Ausfahrt ins Gewerbegebiet „Forstgarten“ wird deshalb eine Vier-Wege-Ampel im Bereich des Kreisverkehrs installiert, die tagsüber während der Bauarbeiten in Betrieb ist.