Schreibwerkstatt: Schreibwerkstatt in der Mühle

Schreibwerkstatt : Schreibwerkstatt in der Mühle

Ein nagelneues Angebot hat der Förderverein der Limbacher Mühle in der Reihe seiner Kreativkurse im Programm: eine „Schreibwerkstatt‟ nämlich. Die „Einführung in das kreative Schreiben‟ steht Anfang Dezember als Wochenendworkshop erstmals auf dem Kalender. An der richtigen Adresse ist dort, wer schon immer mal eine Geschichte auf eigene Faust verfassen wollte.

Unter der Anleitung der Autorin und Journalistin Nadine Bröcker aus Zweibrücken erlernen die Teilnehmer, was einen Text unterhaltsam macht, wie es einem gelingt, den roten Faden nicht zu verlieren und unerwartete Wendungen einbaut. Am Ende des Kurses wird eine zwar kleine, aber eigene Geschichte entstanden sein. Dieser letzte Mühlenkurs für dieses Jahr findet am Freitag, 1. Dezember, 19 bis 21 Uhr, sowie am Samstag, 2. Dezember, 10 bis 16 Uhr, in dem Baudenkmal an der Blies statt. Mitmachen können maximal sechs Personen.

Anmeldungen werden von Nadine Bröcker unter Tel. (0 63 32) 9 07 35 59, entgegengenommen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung