1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Kirkel

Podiumsdiskussion mit den Bürgermeister-Kandidaten

Podiumsdiskussion mit den Bürgermeister-Kandidaten

Kirkel. Ziemlich überraschend ging Armin Hochlenert (55, CDU) bei der Bürgermeisterwahl in Kirkel vor acht Jahren als Sieger in der Stichwahl hervor. Seine erste Legislaturperiode neigt sich nun dem Ende entgegen. Er stellt sich am Sonntag, 9

Kirkel. Ziemlich überraschend ging Armin Hochlenert (55, CDU) bei der Bürgermeisterwahl in Kirkel vor acht Jahren als Sieger in der Stichwahl hervor. Seine erste Legislaturperiode neigt sich nun dem Ende entgegen.

Er stellt sich am Sonntag, 9. November, zur Wiederwahl und wird dabei auf zwei Herausforderer treffen: Frank John, 36, geht für die SPD ins Rennen, Axel Leibrock, 53, ist wieder Kandidat von Bündnis 90/Die Grünen. Er kandidierte wie Hochlenert bereits vor acht Jahren für das Amt im Limbacher Rathaus. Auch diesmal ist noch nichts entschieden, der Wahlkampf ist derzeit deutlich spürbar im Gang.

Im Vorfeld der Wahl laden Saarbrücker Zeitung und Saarländischer Rundfunk gemeinsam für Donnerstag, 23. Oktober, um 19 Uhr zur Podiumsdiskussion mit den Bewerbern in die Burghalle Kirkel-Neuhäusel ein. Im Vorfeld können Sie, liebe Leserinnen und Leser, uns Ihre Fragen an die Bürgermeister-Kandidaten schicken.

Schneiden Sie nebenstehenden Coupon einfach aus, beschriften Sie ihn und schicken Sie ihn per Post oder per Fax an die Homburger SZ-Redaktion.

Wir werden die Kandidaten an diesem Abend mit Ihren Fragen konfrontieren oder diese noch in der Woche vor der Wahl abfragen und dann in unserer Zeitung veröffentlichen. pn