1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Kirkel

Pferd stürzte in Bachlauf zwischen Altstadt und Niederbexbach

Zwischen Altstadt und Niederbexbach : Feuerwehr rettet Pferd aus dem Feilbach

Ungewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr am Montagnachmittag, 30. November: Gegen 13.45 Uhr wurden die Löschbezirke Altstadt und Limbach mit dem Stichwort „Einsatz Tier“ alarmiert.

Ein Pferd war in den Bachlauf des „Feilbach“ geraten und auf dem rutschigen Untergrund gestürzt, teilte die Wehr weiter mit. Mit Rundschlingen und einem Frontlader konnte das Tier aus dem Wasser gerettet werden. Danach wurde es dann von einem Tierarzt versorgt.

Die Feuerwehr Kirkel war mit diesem Rettungseinsatz etwa eine Stunde lang beschäftigt.