Pfälzerwäldler besuchen Herbstkonzert in Niederwürzbach

Am 3. November : Der Pfälzerwald-Verein besucht Herbstkonzert

In diesem Jahr findet das Herbstkonzert des Spiel- und Wanderclubs Niederwürzbach wieder in der katholischen Kirche St. Hubertus statt. Der Pfälzerwald-Verein Kirkel-Neuhäusel wird dieses Konzert besuchen.

Treffpunkt ist am Sonntag, 3. November, um 16 Uhr zur Abfahrt mit Autos am Marktplatz. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Alle Mitglieder und Freunde sind zu diesem Konzert herzlich eingeladen.

Auch in diesem Jahr wird das Zupf-
orchester ein Repertoire aus Klassik und Folklore unter dem Motto „Musik und Lieder aus aller Welt“ bieten. Das Niederwürzbacher Ensemble unter der Leitung der Dirigentin Christine Eckstein-Puhl wird den Zuhörern, wie auch in den vergangenen Jahren schon, ein kurzweiliges und unterhaltsames Programm bieten. Zur Mitgestaltung des Konzertes wird außerdem die Sängerin Marion Stolz auftreten. Wanderfreunde mit Autos werden gebeten, Mitfahrgelegenheiten zu bieten. Der Besuch des Konzertes wird für die Pfälzerwäldler als Kulturveranstaltung gezählt, heißt es in der Pressemitteilung des Vereins weiter. Der Fahrtkostenanteil beträgt drei Euro pro Person.

Mehr von Saarbrücker Zeitung