Ostermarkt in Limbacher Mühle

Limbach · Am 8. und 9. April gibt es vieles rund um das Frühlingsfest.

Frühlingshafte Farbenfülle sowie österliches Brauchtum werden am Palmsonntag sowie am Samstag davor wieder das Bild der Limbacher Mühle prägen. Dass der Osterhase bereits acht Tage vor seiner eigentlichen Zeit in dem so historischen wie stilgerecht restaurierten Gemäuer unweit der Blies Einzug hält, liegt an der zweitägigen Ausstellung, die just dann auf dem Terminkalender steht. Am Samstag, 8. April, und Sonntag 9. April, ist nämlich einmal mehr der traditionelle Ostermarkt angesagt. In nunmehr 26. Auflage geht dieser Basar über die Bühne. Genau 19 Aussteller sind mit von der Partie und zeigen die Ergebnisse ihres Schaffens. Eröffnet wird der Limbacher Ostermarkt samstags um 14 Uhr, und danach sind die Türen und Tore der Mühle bis 18 Uhr geöffnet. Und am Sonntag ist der Bummel über den bunten Basar zwischen 11 und 17 Uhr möglich.