Obst- und Gartenbauer starten Infokampagne

Obst- und Gartenbauer starten Infokampagne

Kirkel-Neuhäusel. Mit der Informationsveranstaltung "Das Leben im Boden" beginnt der Obst- und Gartenbauverein Kirkel-Neuhäusel das Festjahr zum 125-jährigen Bestehen. Das Thema ist Teil einer Informationskampagne, die naturnahes und biologisches Gärtnern vorstellen will

Kirkel-Neuhäusel. Mit der Informationsveranstaltung "Das Leben im Boden" beginnt der Obst- und Gartenbauverein Kirkel-Neuhäusel das Festjahr zum 125-jährigen Bestehen. Das Thema ist Teil einer Informationskampagne, die naturnahes und biologisches Gärtnern vorstellen will. Dabei werden Beobachtungen über Organismen im Boden und deren Bedeutung im Naturhaushalt mit dem Medium Film vorgestellt. Sie werden gepaart mit eigenen Erfahrungen, die der Referent Walter Erath aus Kirkel zur Verfügung stellen kann. Er gärtnert seit 30 Jahren mit gewachsenem Erfolg und kann somit andere an seinen Methoden und Vorgehensweisen teilhaben lassen. Wer es mit der bevorstehenden Blumen-, Garten- und Obstsaison erfolgreich aufnehmen will, ist eingeladen, teilt der Verein weiter mit. red Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 4. Februar, ab 19.30 Uhr im Kelterhaus des Kirkeler Gartenbauvereins an der Eisenbahnstraße statt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung