Start ist schon am 11. März : Neuer Tai-Chi-Kurs bei der VHS

Am Mittwoch, 11. März, startet ein neuer zertifizierter Gesundheitskurs in Kirkel. Insgesamt gibt es jeweils von 19.30 bis 21 Uhr acht Termine. Die Kursgebühr beträgt 120 Euro, wovon die gesetzlichen Krankenkassen laut VHS mindestens 75 Euro im Bereich „Entspannung“ übernehmen.

Tai Chi helfe nämlich, in einer sanften Art und Weise zu entspannen und wieder ganz beweglich zu werden. Vielfältige Gesundheitseffekte seien wissenschaftlich nachgewiesen. Zudem erlerne man die Prinzipien der Selbstverteidigung. Tai Chi könne jeder erlernen – unabhängig vom Alter oder der persönlichen Fitness.

Anmeldung und Info: Sabine Gauer, zertifizierte Tai-Chi-Lehrerin, Tel. (0 68 49) 9 91 79 63, info@sunlight-healing.com, oder Willi Habermann, Leiter der VHS in Kirkel, Tel. (0 68 41) 8 91 96, W.Habermann@t-online.de.