Wanderung: Nach der Wanderung gibt es die Heringe

Wanderung : Nach der Wanderung gibt es die Heringe

Die „Heringswanderung“ des Pfälzerwald-Vereins Kirkel-Neuhäusel führt am Aschermittwoch, 26. Februar, durch den Kirkeler Wald. Los geht es um 13.30 Uhr am Pfälzerwald-Haus. Auf der etwa sechs Kilometer langen Route werden die Teilnehmer unter Führung von Max Limbacher im Kirkeler Wald auf Dinge stoßen, die teilweise abseits der gewohnten Wege zumeist unbeobachtet liegen.

Nach der Wanderung gibt es im Pfälzerwald-Haus eingelegte Heringe.

Anmeldung unter Telefon (0175) 7 71 14 47 oder (0 68 49) 15 38, bis Sonntag, 23. Februar, erforderlich. Auch Nichtwanderer sind zum Heringsessen herzlich eingeladen. Anmeldung unter den gleichen Telefonnummern.