1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Kirkel

Minister zeichnet heute Schulen für ihr Engagement aus

Minister zeichnet heute Schulen für ihr Engagement aus

Im Rahmen von EWA, dem Programm für ökologische und gesunde Schulen des Saarpfalz-Kreises, werden heute zehn Schulen für ihr Engagement zur nachhaltigen Schulentwicklung prämiert. Umweltminister Reinhold Jost werde die Zertifikate und Schecks im Berufsbildungszentrum St. Ingbert überreichen, teilte die Kreisverwaltung mit.

Auch die Gemeinschaftsschule Kirkel-Limbach, die Galileoschule in Bexbach sowie das Homburger Saarpfalz-Gymnasium gehören zum Kreis der Ausgezeichneten. Das 1998 zur Einsparung von Energie, Wasser und Abfall konzipierte Projekt habe sich im Laufe der Jahre zu einem Programm entwickelt, das die Gestaltung ökologischer, gesunder Schulen im Saarpfalz-Kreis anregt und die Bewusstseinsbildung aller Beteiligten fördert, hieß es vom Kreis. Im Jahr 2014 wurde das Programm EWA von der Unesco als Maßnahmen zur "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet. Die Projektschulen leisteten durch vielfältige Aktivitäten einen erheblichen Beitrag zu Umwelt-, Klima- und Gesundheitsschutz.