Leitungs- und Kabelarbeiten machen Vollsperrung nötig

Limbach · Im Zuge der Wasserleitungs- und Kabelarbeiten in der Bahnhofstraße in Limbach muss auch eine Spülbohrung in der Straße "In den Stockgärten" durchgeführt werden. Aus diesem Grund muss die Straße "In den Stockgärten" in Höhe der Zufahrt zum Anwesen Bahnhofstraße 39 vom 11. bis 15. Mai komplett gesperrt werden.

Darauf weist die Gemeindeverwaltung in Kirkel hin. In bestimmten Bauphasen ist auch der Durchgang für Fußgänger nicht möglich. Der Anliegerverkehr ist frei bis zur Baustelle.

Eine Umleitung über die Landstraße L 222, Hauptstraße und Bahnhofstraße und umgekehrt, ist ausgeschildert.

Die Zufahrt ins Gewerbegebiet "Stockgärten" und zum Feuerwehrhaus ist nur von der L 222 her möglich. Die Bushaltestelle in der Bahnhofstraße wird nicht angefahren; als Ersatzhaltepunkt dient die Haltestelle am Rathaus in der Hauptstraße. Im Übrigen weist die Verwaltung darauf hin, dass in der Bahnhofstraße bis Ende Juli phasenweise eine Baustellenampel installiert werden muss.