Lebener Adventskalender in Limbach

Vorweihnacht : Die letzten Tage bis zum Weihnachtsfest

Die letzten „Türchen“ des lebendigen Adventskalenders im Zentrum von Limbach öffnen sich.

In der letzten Adventswoche sind noch einmal schöne Dinge hinter den „Türchen“ des lebendigen Adventskalenders im Zentrum von Limbach versteckt: So singen zum Beispiel am heutigen Montag, 17 Uhr, die Nachwuchssinger des Männergesangsvereins, die Lindenflöhe, am oder im Leibs Heisje. Und am Mittwoch, 19. Dezember, backen die Mitarbeiter der Verwaltung Plätzchen im Ratssaal mit allen jungen Besuchern (anmelden unter Telefon (0 68 41) 80 98 64). Der protestantische Posaunenchor aus Kirkel-Neuhäusel lädt für Freitag, 21. Dezember, 18 Uhr, zu einem adventlichen Platzkonzert vor die Elisabethkirche in der Hauptstraße. Dort findet auch am Sonntag, 23. Dezember, 10.30 Uhr, eine Weihnachts-Matinee statt mit dem Frauenchor Peppenkum und dem Gesangstrio Driot. Eingeladen sind alle, die sich auf das Weihnachtsfest einstimmen möchten, heißt es in der Pressemitteilung von Ortsvorsteher Max Victor Limbacher.