1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Kirkel

KVHS präsentiert die Geschichte eines Schweden-Königs im Vortrag

KVHS präsentiert die Geschichte eines Schweden-Königs im Vortrag

"Der unaufhaltsame Aufstieg des Jean Baptiste Bernadotte oder ein Hans im Glück" lautet das Thema des Vortrages, mit dem die Altstadter Filiale der saarpfälzischen Kreisvolkshochschule ihr Programm heute, am Montag, 7. November, fortsetzt. Gerd Arnold aus Limbach wird den Lebensweg eines Mannes nachzeichnen, der 1763 im baskischen Pau als Sohn eines Juristen geboren wurde und schließlich auf dem schwedischen Thron enden sollte. Von 1818 bis 1844 war der Baske als Karl XIV. König von Schweden und begründete so jene Dynastie, die bis heute das Staatsoberhaupt stellt. Auch Gustaf Lennart Nicolaus Paul Bernadotte, der die Insel Mainau zur Park- und Gartenlandschaft umgestalten ließ, ist ein Nachfahre des Glücksritters. Der Vortrag findet im Schulungsraum des Feuerwehrhauses statt und beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Infos beim Leiter der Kirkeler Volkshochschule, Willi Habermann, Tel. (0 68 41) 8 91 96.