Kaffee und Kuchen für Senioren aus Limbach und Kirkel

Kaffee und Kuchen für Senioren aus Limbach und Kirkel

Der Ortsrat von Limbach lädt alle älteren Bewohner des Ortes zum Senioren-Nachmittag am Sonntag, 6. November, 14.30 Uhr ins Theobald-Hock-Haus ein. Neben dem Akkordeon-Ensemble Rohrbach wird Adrian Thommes, ein Zauberer und Animateur, die Besucher erfreuen. Der Volkskundler Thomas Marx erzählt spannende Limbacher Sagen und berichtet von ihrer Entstehung und den Orten, wo die Begebenheiten sich zugetragen haben sollen.

Dazu gibt es auch noch den ein oder anderen kleinen Beitrag. Vor allem aber gibt es: Gute Stimmung, gute Unterhaltung und einen schönen gemeinsamen Nachmittag. Die Besucher werden allerdings gebeten, wie jedes Jahr, ihr eigenes Gedeck nicht zu vergessen. Die Mitglieder des Ortsrates Limbach freuen sich auf viele Gäste.

Im Jochen-Klepper-Haus, Triftstraße 8b, in Kirkel findet ebenfalls am Sonntag, 6. November, ab 14.30 Uhr der Seniorennachmittag statt. Eingeladen sind alle Senioren des Ortsteils Kirkel-Neuhäusel ab 70 Jahren. Für Unterhaltung durch den Männergesangverein Kirkel ist gesorgt. Es gibt Kaffee und Kuchen. Ein eigenes Tischgedeck muss von den Teilnehmern nicht mitgebracht werden.

Wegen der Planung wird in Kirkel um Anmeldung bei Ortsvorsteher Patrick Ulrich, Tel. (0 68 49) 6 74 99 gebeten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung