Jägersburg schlägt die Borussia in Kirkel mit 1:0

Jägersburg schlägt die Borussia in Kirkel mit 1:0

Am Mittwochabend trafen die beiden Fußball-Oberligisten FSV Jägersburg und Borussia Neunkirchen in Kirkel in einem Benefizspiel aufeinander. Der Erlös war für den früheren Kirkeler Spieler und Trainer Werner Leibrock bestimmt, der einen Schlaganfall erlitten hat. Die Jägersburger setzten sich vor 400 Zuschauern durch einen Treffer von Neuzugang Murat Adigüzel in der 48. Minute mit 1:0 (0:0) durch.

"Insgesamt war ich mit unserer Leistung zufrieden", meinte FSV-Trainer Marco Emich. Dagegen monierte Neunkirchens Coach Valentin Valtchev die "schlechte Chancenverwertung und die hohe Anzahl an Individualfehlern". Heute Abend bestreiten die Jägersburger ein weiteres Vorbereitungsspiel. Anlässlich der 110-jährigen Vereinsfeierlichkeiten des TuS Breitenbach (bei Waldmohr) trifft die Elf von Trainer Marco Emich um 18.30 Uhr auf den Landesliga-Aufsteiger 1. FC Lautenbach.

Die Neunkircher nehmen danach genau wie Jägersburg an diesem Sonntag an einem Blitzturnier beim SV Rot-Weiß Namborn teil und treffen dann erstmals in voller Kaderstärke in der Vorrunde ab 12.30 Uhr auf Saarlandligist SV Hasborn und Verbandsligist FC Freisen. Die Jägersburger spielen um 11.45 Uhr gegen Verbandsligist SV Thalexweiler und um 13.20 Uhr gegen Saarlandligist VfB Dillingen.