1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Kirkel

Hydrauliköl in Limbach ausgelaufen

Feuerwehreinsatz : Hydrauliköl ausgelaufen

Die Feuerwehr Limbach wurde am Dienstagmittag gegen 12 Uhr aufgrund eines beschädigten Hydrauliksystems mit auslaufendem Öl alarmiert. In der Limbacher Talstraße war zuvor an einem Lastwagen eine Hydraulikleitung beschädigt worden, so dass eine größere Menge des Öls ausgelaufen war.

Um eine Gefahr für die Umwelt auszuschließen beziehungsweise zu minimieren, wurde die betroffene Straßenfläche mittels Ölbindemittel abgestreut. Auf diese Weise konnte auch das Einsickern in die Kanalisation verhindert werden, heißt es in der Pressemitteilung des Löschbezirks weiter. Nach grober Reinigung mit Besen und Schaufel wurde die Straße durch ein spezielles Reinigungsfahrzeug wieder gesäubert. Die Wehrleute waren etwa zweieinhalb Stunden im Einsatz.