Förderkreis Kirkeler Burg lädt zum Bogenturnier

Kirkel : Biosphären-Bogenturnier in Kirkel

Ab sofort bis 17. August laufen die Anmeldungen bei Förderkreis der Burg.

Am Wochenende vom 31. August und 1. September veranstaltet der Förderkreis Kirkeler Burg  das 11. Biosphären-Bogenturnier in der Burggemeinde. Anmeldungen zur Teilnahme am Wettkampf werden noch bis zum 17. August entgegengenommen. Zuschauer sind natürlich willkommen. Geschossen wird dabei rund um das Pfälzerwald-Haus und den Turnplatz in Kirkel-Neuhäusel. Mit Holz- oder Aluminiumpfeilen geht es auf insgesamt 28 Ziele.

Wer beim Turnier zuschauen möchte, kann das gerne tun. Fast alle Ziele sind von den Wanderwegen aus zu sehen. Auch den Schützen begegnet man auf den ausgewiesenen Strecken. Zur Sicherheit werden Zuschauer gebeten, an beiden Tagen die Wanderwege nicht zu verlassen, auf ihre Kinder zu achten und Hunde an der Leine zu führen. Fragen werden jederzeit gerne von der Turnierleitung und vor Ort beantwortet. Schießbeginn an beiden Tagen ist um 10 Uhr.

Wer selbst noch mitschießen möchte: Anmeldungen werden noch bis zum 17. August entgegengenommen, E-Mail an bogenturnier-kirkel@gmx.de. Kinder unter 15 Jahren sind frei, Jugendliche zahlen zehn Euro und Erwachsene 20 Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung