Feuerwehr musste Kaminbrand bekämpfen

Feuerwehr musste Kaminbrand bekämpfen

Ein Kaminbrand in einem Einfamilienhaus in der Hauptstraße in Limbach sorgte am Mittwochmorgen gegen 9.30 Uhr für große Aufregung. Laut Polizei kam es in dem Haus aus noch ungeklärter Ursache zu dem Brand. Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Die Polizei musste den Einsatzort der Feuerwehr weiträumig absichern. Viele Anwohner und Passanten hatten den Feuerwehrseinsatz beobachtet. Nach Polizeiangaben wurden keine Personen verletzt.

feuerwehr.de

polizei.de