Feuerwehr löscht brennende Gartenlaube

Feuerwehr löscht brennende Gartenlaube

Der Löschbezirk Altstadt ist gestern um 4.10 Uhr zu einem Brand in der Dürerstraße gerufen worden. Vor Ort brannte eine Gartenlaube aus Holz. Der Brand sei bereits in der Entstehungsphase von Nachbarn bemerkt worden, hieß es von der Feuerwehr Kirkel weiter.

Diese alarmierten die Wehr, die den Brand löschte und so auch verhinderte, dass das Feuer auf das Wohnhaus übergreifen konnte. Verletzt wurde niemand.