Fahrradwerkstatt Kirkel am 28. Oktober geschlossen

Danach gilt wieder der übliche Rhythmus : Fahrradwerkstatt Kirkel am Montag geschlossen

Die Fahrradwerkstatt Kirkel hinter dem Rathaus im ehemaligen Leitstand der Feuerwehr Limbach macht am Montag, 28. Oktober, dem Kerwemontag, Pause: An diesem Tag hat die Werkstatt geschlossen. Sie sei dann am Montag, 4. November, wieder offen.

Danach öffne sie im Zwei-Wochen-Rhythmus – jeweils montags 17 bis 19 Uhr – bis zu den Weihnachtsferien. In der Werkstatt kann man selbst kostenlos Reparaturen angehen. Bei Bedarf wird dabei auch geholfen; Ersatzteile gibt’s, wenn vorhanden, kostenlos. Ansonsten sollte man sich diese mitbringen, hieß es in einer Mitteilung weiter. Sicherheitsrelevante Reparaturen können aber nicht durchgeführt werden. Wer ein einigermaßen funktionsfähiges Fahrrad im Keller oder in der Garage stehen hat und dieses zur Verfügung stellen möchte, der kann es ebenfalls montags ab 17 Uhr in der Fahrradwerkstatt am Rathaus Limbach vorbei bringen.

Kontakt: Armin Jung, Tel. (0 68 41) 80 98 60; E-Mail: a.jung@kirkel.de