„Extrem wichtiger“ Heimspieltag für den PBC Joker Altstadt

„Extrem wichtiger“ Heimspieltag für den PBC Joker Altstadt

An diesem Wochenende bestreiten die Poolbillard-Spieler des PBC Joker Altstadt in der 2. Bundesliga Süd den zweiten Doppel-Spieltag der Saison. Zunächst empfängt der Tabellenzweite am Samstag um 12.30 Uhr in seinem Vereinsheim "Auf der Heide" (am Sportplatz des SV Altstadt ) den Sechsten BV Mörfelden-Walldorf. Und am Sonntag kommt dorthin um 11 Uhr der Tabellendritte BSF Kurpfalz.

"Beide Gegner gehören für mich zu den Topfavoriten auf die Meisterschaft. Es ist ein extrem wichtiger Spieltag für uns. Wir haben in beiden Spielen nichts zu verlieren und werden voll angreifen", verspricht Altstadts Routinier Ralf Wack. Er hat vor Kurzem bei den deutschen Meisterschaften in Bad Wildungen bei den Senioren im Acht-Ball Silber geholt. Bei den Aktiven gewann sein Mitspieler Sebastian Staab im 14/1 die Bronzemedaille. "Für uns beide war noch mehr drin", meint Wack.