Einbruch in Werkstatt in Kirkel-Neuhäusel

Kriminalpolizei : Täter gingen bei Einbruch rabiat zu Werke

Die Polizei sucht nach Zeugen eines Vorfalls vom Freitagmorgen in Kirkel-Neuhäusel. Am Morgen gegen 4.25 Uhr wurde in eine Tankstelle in der Kaiserstraße in Kirkel eingebrochen. Hierbei hebelten mehrere Täter zunächst die Tür einer angebauten Werkstatt beziehungsweise Fahrzeughalle auf und verschafften sich so Zutritt in das Halleninnere.

Unmittelbar im Anschluss versuchen sie, in der Werkstatt eine massive Zwischentür zum Verkaufsraum der Tankstelle aufzubrechen, was jedoch misslang. Daraufhin ließen die Täter von der weiteren Tatausführung ab und flüchteten in unbekannter Richtung vom Tatort, wie die Polizei weiter mitteilt. Diebesgut ließen sie anscheinend keines mitgehen.

Hinweise unter Tel. (0 68 41) 10 60.