Ein Tag im Kletterpark

Kirkel. Quasi zum Abschluss der Ferien bietet die Jugendpflege der Gemeinde Kirkel am Samstag, 19. August, eine Fahrt in den Abenteuerpark nach Jägersburg an. Die Hinfahrt soll mit den Fahrrädern bewältigt werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Jugendpflege. Die Fahrt beginnt um 15 Uhr am Rathaus in Limbach. Gegen 20 Uhr ist die Rückkehr vorgesehen

Kirkel. Quasi zum Abschluss der Ferien bietet die Jugendpflege der Gemeinde Kirkel am Samstag, 19. August, eine Fahrt in den Abenteuerpark nach Jägersburg an. Die Hinfahrt soll mit den Fahrrädern bewältigt werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Jugendpflege. Die Fahrt beginnt um 15 Uhr am Rathaus in Limbach. Gegen 20 Uhr ist die Rückkehr vorgesehen. Verpflegung für den Tag sollte mitgenommen werden. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche ab 13 Jahren und einer Mindestgröße von 145 Zentimetern. Ein verkehrssicheres Fahrradrad ist Voraussetzung für die Teilnahme. Die Kosten betragen acht Euro. Anmelden kann man sich verbindlich per E-Mail bis Sonntag, 2. August, unter a.jung@kirkel.de. Teilnehmer, die unter 18 Jahren sind, können nur an der Fahrt teilnehmen, wenn sie sowohl die Anmeldung als auch die Benutzungserklärung für den Abenteuerpark, von den Eltern unterschrieben, bei Fahrtantritt dabei haben. red