1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Kirkel

Feuerwehrfest: Drei Tage wird bei der Kirkeler Feuerwehr gefeiert

Feuerwehrfest : Drei Tage wird bei der Kirkeler Feuerwehr gefeiert

Von Freitag, 11. Mai., bis Sonntag (Muttertag), 13. Mai, findet wieder das Feuerwehrfest beim Löschbezirk Kirkel-Neuhäuusel statt. Am Freitag sind Küche sowie Weinstand mit einer Auswahl an erlesenen Weinen, ab 18 Uhr geöffnet. Der offizielle Fassbieranstich findet um 19 Uhr durch denSchirmherrn, Albert Eppinger, Stadtbrandmeister a. D. der Feuerwehr Heidelberg, statt. Gegen 20 Uhr öffnet die Cocktailbar mit selbst gemachten Cocktails - Ab 20 Uhr spielt das Unplugged-Trio MEP-Live. Die drei Vollblut-Musiker bieten auf zehn Saiten – sprich zwei Gitarren und Percussion, gepaart mit mehrstimmigen Gesang, handgemachte Live-Musik vom Feinsten. Am Samstag, 12. Mai, öffnet die Küche um 17 Uhr. Weinstand und Cocktailbar gibt es wie auch schon freitags.

Am Wochenende öffnet die Feuerwehr in Kirkel-Neuhäusel wieder ihre Türen.  Von Freitag, 11. Mai, bis einschließlich Sonntag (Muttertag), 13. Mai, findet wieder das Feuerwehrfest beim Löschbezirk statt. Am Freitag sind Küche sowie  der Weinstand  ab 18 Uhr geöffnet. Der offizielle Fassbieranstich ist um 19 Uhr durch den Schirmherrn, Albert Eppinger, Stadtbrandmeister a. D. der Feuerwehr Heidelberg, vorgesehen, wie es in der Mitteilung weiter heißt. Gegen 20 Uhr öffnet die Cocktailbar. Ab 20 Uhr spielt das Unplugged-Trio MEP live.
Weiter geht es dann am Samstag, 12. Mai: Die Küche öffnet um 17 Uhr. Weinstand und Cocktailbar halten zu den gleichen Öffnungszeiten wie freitags ihre Angebote bereit.  Zudem besucht der Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bundes des Saarlandes (ASB) das Feuerwehrfest ab 18 Uhr. Dieser  begleitet und betreut schwerstkranke Menschen jeden Alters bei der Erfüllung ihres letzten Wunsches. Das Feuerwehrfest iist ein besonderer Anlass für den Wünschewagen, denn die Firma Holunder hat zugesagt, den „Wünschewagen-Saarland-Song“ zu singen. Ab 20 Uhr spielt dann die Firma Holunder zum Tanzen und Feiern auf.

Am Muttertag, Sonntag, 13. Mai, eröffnet die Wehr das Fest ab 11 Uhr mit dem Frühschoppen. Ab 11.30 Uhr gibt es Mittagessen. Die Jugendfeuerwehr backt Crepes und sorgt für Spiel und Spaß mit den Kids. Ab 14 Uhr gibt es Kaffee und  Kuchen im Schulungsraum. Ab 18 Uhr, klingt das Fest  beim Abendessen  aus. Sollte das Wetter nicht so mitspielen, ist ausreichend Platz in der Fahrzeughalle, in zwei Zelten und dem Schulungsraum.