Dixie Jazz Crew spielt beim Sommerfrühschoppen 30. Juni in Altstadt

Jazzstandards in Altstadt zuhören : Dixie Jazz Crew beim Sommerfrühschoppen

Die Dixie Jazz Crew  gibt den Ton an beim Sommerfrühschoppen des Fördervereins der Altstadter Martinskirche am Sonntag, 30. Juni. Sofern das Wetter mitspielt, ist das Areal hinter dem Gemeindesaal Schau- und Hörplatz des Konzerts, das gegen 11 Uhr anfängt.

Das neunköpfige Ensemble, das mit Trompete, Alt- und Tenorsaxophon, Posaune, Klavier, Bass und Schlagzeug besetzt ist, hat eine vielfältige Mischung von Jazzstandards aus der Swing-Ära, Dixieland-Evergreens, brasilianischen Bossa Nova-Titeln, Rockklassikern und Balladen in seinem Repertoire, das  durch die Interpretationen von Sängerin Marika Vilics zum besonderen Ohrenschmaus wird. Die „Dixie Jazz Crew“ besteht seit 30 Jahren. Ursprünglich als „reine Lehrerband“ aus der Taufe gehoben, gehen die Mitglieder rund um das saarländische Bigband-Urgestein Freimut Mertes heute unterschiedlichen Berufen nach. Der Förderverein selbst übernimmt die Bewirtung. Der Erlös der Veranstaltung dient wie stets der Erhaltung der Altstadter Martinskirche.

Mehr von Saarbrücker Zeitung