Divertimento Celestiale bietet Programm für Kinderohren

Divertimento Celestiale bietet Programm für Kinderohren

Zu einem besonderen Familienkonzert lädt das beliebte Limbacher Ensemble Divertimento Celestiale für kommenden Sonntag, 6. März, ins Theobald-Hock-Haus ein. Ute Bähr (Fagott), Sandra Nisius (Horn), Sabine Jung (Flöte), Petra Jung (Oboe) und Hans-Jürgen Geiger (Klarinette) haben ihr neu erarbeitetes Programm speziell auf kleine Kinderohren abgestimmt - natürlich sind auch alle Eltern, Verwandten und Freunden eingeladen, heißt es in der Pressemitteilung des Veranstalters.Das Quintett möchte den Kindern an diesem Nachmittag mit Sergej Prokofieffs "Peter und der Wolf" und Camille Saint-Saëns "Karneval der Tiere" Klassisches näher zu bringen.

Außerdem stehen bekannte Melodien aus Walt Disneys "Dschungelbuch" und die freche "Pippi Langstrumpf " auf dem Programm. Damit auch alle kleinen und großen Augen nicht zu kurz kommen, darf das Publikum erneut auf Illustrationen von Sabine Jung gespannt sein. Albrecht Bähr führt durch das Programm.

Beginn ist um 15 Uhr im Theobald-Hock-Haus, der Eintritt ist frei. Im Anschluss an das Konzert bietet der Förderverein der Kirchengemeinde einen kleinen Umtrunk an.