Diebe wollten in die Turnhalle der Realschule einbrechen

Diebe wollten in die Turnhalle der Realschule einbrechen

Die Polizei sucht nach bislang unbekannten Personen, die zwischen dem 27. und 29. Dezember versuchten, sich Zugang zur Turnhalle der erweiterten Realschule in Limbach zu verschaffen. Wie die Polizei mitteilte, mussten die Täter zunächst einen 1,80 Meter hohen Stabmattenzaun übersteigen, um überhaupt auf das Gelände zu gelangen. Dann kletterten sie 2,50 Meter an der Außenwand hoch, wo sich die Mädchenumkleide befindet. Laut Polizei schnitten die Täter zunächst ein kreisrundes Loch in die erste Scheibe des Fensters und schlugen danach die dahinter liegende zweite Scheibe ein. Aus bislang unbekannte Gründen, möglicherweise wurden sie bei ihrer Tat gestört, entfernten sie sich. Von ihnen fehlt bisher jede Spur.

Eventuelle Zeugen, die etwas Verdächtiges bemerkten oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich an die Polizei in Homburg unter Tel. (0 68 41) 10 60 zu melden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung