1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Kirkel

Den Obstbaum richtig schneiden: Kursus der Volkshochschule

Den Obstbaum richtig schneiden: Kursus der Volkshochschule

Kirkel. Der Obst- und Gartenbauverein Kirkel-Neuhäusel lädt in Zusammenarbeit mit der örtlichen Volkshochschule im kommenden März zu seinem jährlichen Schnittkursus ein. Dabei werden in Theorie und Praxis Grundkenntnisse zum artgerechten Schneiden von Obstgehölzen vermittelt

Kirkel. Der Obst- und Gartenbauverein Kirkel-Neuhäusel lädt in Zusammenarbeit mit der örtlichen Volkshochschule im kommenden März zu seinem jährlichen Schnittkursus ein. Dabei werden in Theorie und Praxis Grundkenntnisse zum artgerechten Schneiden von Obstgehölzen vermittelt. Erfahrungen zeigen, dass Schnittmaßnahmen häufig zum falschen Zeitpunkt und/oder nicht fachgerecht durchgeführt werden. Jeder einzelne Baum ist genau wie die unterschiedlichen Obstkulturen auf eine geregelte Pflege abgewiesen. So können Erträge gesteigert, Langlebigkeit gefördert und landschaftsprägende Eigenarten, wie sie etwa eine Streuobstwiese darstellen können, verbessert werden.Theorie und Praxis Der Informationsteil findet am Donnerstag, 11. März, um 19.30 Uhr, im Sportheim an der Burghalle statt. Hierbei geht es um grundlegende Hinweise und Erfahrungen zu den Gesetzmäßigkeiten im Obstgehölzeschnitt. Die praktische Unterweisung ist am Samstag, 13. März , um 9 Uhr an der Streuobstwiese des Vereins am Mühlenweiher. Der Kursus ist bestens geeignet für Personen, die mit dem Schneiden von Obstbäumen einsteigen beziehungsweise ihre Erfahrungen auffrischen und mit anderen austauschen wollen. Referent des Kurses ist der Kreisfachberater Harry Lavall, der seine Kompetenz umfassend zur Verfügung stellen kann. redInformation und Anmeldung beim Vorsitzenden des Gartenbauvereins: Karlfried Collet, Telefon: (0 68 49) 12 76.