Comedy trifft Klassik: Show der etwas anderen Art

Oberbexbach. Bereits im Juni feierte das Bühnenprogramm Comedy meets Classic seine Premiere. Nun besteht die Chance, die ungewöhnliche Show ein weiteres Mal zu erleben. Das etwas andere Tanzpaar, alias Jasmin und Volker Siegrist, lädt erneut zu einem Ausflug in eine Welt voller Verrücktheit und Ironie ein

Oberbexbach. Bereits im Juni feierte das Bühnenprogramm Comedy meets Classic seine Premiere. Nun besteht die Chance, die ungewöhnliche Show ein weiteres Mal zu erleben. Das etwas andere Tanzpaar, alias Jasmin und Volker Siegrist, lädt erneut zu einem Ausflug in eine Welt voller Verrücktheit und Ironie ein. Das durch seine Auftritte in der saarpfälzischen Fastnacht bekannte Duo, das sowohl bei den Kirkeler Burgnarren als auch dem Oberbexbacher KV Mer gehen metsamme seit Jahren angehört, wagte sich vor wenigen Wochen mit seinem ersten abendfüllenden Bühnenprogramm an die Öffentlichkeit. Ihre tänzerischen und musikalischen Auftritte waren zum Teil Hommagen an große Comedians und Sänger. Wie schon im Titel zu erkennen war, spielte auch die klassische Musik eine große Rolle an diesem Premierenabend. Dass getanzt wurde, war ebenfalls klar, doch vor allem stand der Spaß im Mittelpunkt dieses humorvollen Abends. "Tanz, Gesang und Sprechrollen gehören zu unserem Repertoire bei den Karnevalssitzungen", betonte Jasmin Siegrist, die eine klassische Gesangsausbildung genossen hat und mit Volker seit vier Jahren auch als Büttenrednerin auftritt. "Comedy meets Classic extra large" heißt es nun am Samstag, 12. September. Zu dem bereits aufgeführten Programm darf man sich auf einige weitere Schmankerl freuen. red Die Veranstaltung findet ab 19.30 Uhr im Gasthaus Breit-Herrlinger in Oberbexbach statt. Einlass ist bereits eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn (18.30 Uhr). Kartenvorverkauf auch im Gasthaus Breit-Herrlinger in Oberbexbach.