1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Kirkel

Chor "Stimmgewand(t)" gibt Konzert in Altstadt

Chor "Stimmgewand(t)" gibt Konzert in Altstadt

Altstadt. Nach längerer Pause ist die protestantische Martinskirche in Altstadt am Sonntag, 24. Oktober, wieder einmal Schauplatz eines Konzertes. Auf dem Galgenberg gastiert das Ensemble "Stimmgewand(t)". Unter der Leitung von Michael Marz erwartet die Besucher italienische Chormusik aus sechs Jahrhunderten

Altstadt. Nach längerer Pause ist die protestantische Martinskirche in Altstadt am Sonntag, 24. Oktober, wieder einmal Schauplatz eines Konzertes. Auf dem Galgenberg gastiert das Ensemble "Stimmgewand(t)". Unter der Leitung von Michael Marz erwartet die Besucher italienische Chormusik aus sechs Jahrhunderten. Veranstaltet wird der Auftritt von der Kirchengemeinde Altstadt-Limbach. "Stimmgewand(t)" ist nach eigener Darstellung ein "kleiner, aber feiner Chor" der 2003 aus der Taufe gehoben wurde. Das Ensemble besteht aus etwa 20 Sängerinnen und Sängern, die aus allen Ecken des Saarlandes kommen, teilweise über eine solistische Gesangsausbildung verfügen, teilweise aber nur wenig Chorerfahrung mitbringen. Mit unterschiedlichen Themen war der Chor in den vergangenen Jahren auf Tour: Nun gastiert "Stimmgewand(t)" mit seinem neuen Programm "Un viaggio musicale italiano" in Altstadt. Abwechslungsreich zusammengestellt und in anspruchsvollen Arrangements werden unter anderem Werke von Claudio Monteverdi (1567-1643), Georg Friedrich Händel (1685-1759), Ludwig van Beethoven (1770-1827), Giuseppe Verdi (1813-1901), Giacomo Puccini (1858-1924) und vielen anderen herausragenden Komponisten zu Gehör gebracht. Das neue Programm ist das erste Resultat der seit nunmehr sieben Monaten währenden Zusammenarbeit zwischen dem neuen Dirigenten Michael Marz, der den Taktstock von Alexander Wendt übernommen hat. Marz ist Dozent für Stimmbildung beim Chorverband der Pfalz, dem Saarländischen Chorverband, dem Schwäbischen Chorverband und dem Bischöflichen Kirchenmusikalischen Institut Speyer (BKI). Marz' Repertoire umfasst ein Spektrum, das von gregorianischen Gesängen über die Klassik und die Oratorien der Romantik bis hin zu modernen Kompositionen des 21. Jahrhunderts reicht. In Völklingen geboren, arbeitete und arbeitet er als Leiter von Chören in Freiburg, Saalstadt, Neustadt/Weinstraße oder Schifferstadt.Konzert in der MartinskircheDas Konzert von "Stimmgewand(t)" in der Altstadter Martinskirche beginnt um 17 Uhr. Karten gibt es zum Preis von acht Euro (ermäßigt sechs Euro), im Schreibwarengeschäft Liesel Baab, Ortsstraße 65, in Altstadt, Tel. (0 68 41) 85 35. An der Tageskasse kosten die Karten dann neun beziehungsweise sieben Euro. Neben den musikalischen Leckerbissen hat das Ensemble im Übrigen auch einen kulinarischen für die Besucher des Konzerts in petto. bam