Brandeinsatz auf Balkon in Altstadt

Feuerwehr : Brand auf Balkon eines Wohnhauses

Die Feuerwehr Kirkel war in Altstadt mit den drei Löschbezirken im Einsatz.

Am Mittwochnachmittag wurden die drei Löschbezirke der Feuerwehr Kirkel sowie die Drehleiter der Feuerwehr Homburg gegen 15.30 Uhr alarmiert. Grund war ein Brand eines Wohnhausbalkons in der Altstadter Schillerstraße.  Das Feuer hatte neben dem hölzernen Geländer bereits auf das Gebälk des überstehenden Daches übergegriffen, wie es in der Pressemitteilung der Wehr weiter heißt.

Im Rahmen des Innenangriffs sowie mit Hilfe der Drehleiter wurden die betroffenen Brandstellen abgelöscht. Durch die schnelle Reaktion der Feuerwehrkräfte konnte eine Ausbreitung auf das weitere Gebälk beziehungsweise auf die Wohnung verhindert werden. Personen wurden nicht verletzt.

Die Brandursache blieb zunächst unklar. Im Rahmen der Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera wurden keine weiteren Glutnester festgestellt. Das Gebäude blieb bewohnbar, wie es weiter heißt. Die Feuerwehr Kirkel war etwa zweieinhalb Stunden im Einsatz.