Brand : Feuerwehr musste Heckenbrand in Altstadt löschen

Am Mittwochabend wurde der Löschbezirk Altstadt gegen 23.50 Uhr aufgrund einer brennenden Thuja-Hecke alarmiert. Dies teilte Kai Dörner, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit bei der Feuerwehr, mit.

Aus unbekannter Ursache hatte die Hecke auf einer Länge von zwei bis drei Metern Feuer gefangen. Die eingesetzten Feuerwehrkräfte löschten den Brand und verhinderten so ein Übergreifen auf eine angrenzende Garage. Ein Gewächshaus wurde durch die Flammen teilweise beschädigt. Der Löschbezirk Altstadt war etwa eine Stunde im Einsatz.