1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Kirkel

Biotop-Pflege steht auf dem Programm

Biotop-Pflege steht auf dem Programm

In die Büsche schlägt sich der Altstadter Naturschutzbund, denn dort findet der nächste und gleichzeitig letzte Arbeitseinsatz für dieses Jahr statt. Genauer gesagt handelt es sich um jenen Heckenzug entlang des Nachtweider Feldweges, der von dem Umweltverband vor zehn Jahren angelegt wurde und in dem nun am kommenden Samstag, 6. Dezember, Biotoppflege auf dem Programm steht.Die unterschiedlichen Bäume und Sträucher, die der Umweltverband auf eigenem Grund und Boden gepflanzt hat, werden behutsam zurückgeschnitten und außerdem die Pflanzscheiben gemäht und gemulcht.

Auch werden einige Nachpflanzungen vorgenommen. Treffpunkt für die Helfer, die Hecken- und Astscheren, Gestrüppsensen, Macheten und Spaten mitbringen sollten, ist um 9.30 Uhr vor Ort. Auf die getane Arbeit folgt wie gewohnt wieder ein Imbiss.

Bei Regenwetter wird der Einsatz allerdings auf einen anderen Tag verlegt.