1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Kirkel

Auto gerät auf der A8 bei Limbach nach Defekt in Vollbrand

In Höhe der A8-Ausfahrt Limbach : Auto gerät auf der A8 nach Defekt in Vollbrand

Bei einem für Außenstehende spektakulären Zwischenfall ist glücklicherweise niemand zu Schaden gekommen: Wie die Polizei berichtet, befuhr am Donnerstag, 26. März, gegen 22.15 Uhr ein 48-jähriger Homburger mit seinem VW Passat die A8 aus Neunkirchen kommend in Richtung Zweibrücken.

Unmittelbar nach Passieren der Anschlussstelle Limbach bemerkte er aufsteigenden Qualm aus dem Motorraum, brachte daraufhin sein Fahrzeug auf dem Standstreifen zum Stehen und setze einen Notruf ab. Kurz darauf stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand und musste durch die Feuerwehr Kirkel gelöscht werden. Brandursächlich war vermutlich ein technischer Defekt im Motorraum. Aufgrund des Einsatzes und der Löscharbeiten musste das entsprechende Teilstück der A8 für rund eine Stunde vollgesperrt werden.