1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Kirkel

Polizei: Auto beschädigt und geflüchtet

Polizei : Auto beschädigt und geflüchtet

Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter.

(red) Einen Verkehrsunfall in Kirkel-Neuhäusel vermeldet die Polizei: Am vergangenen Samstag, 17. Februar, in der Zeit zwischen 11 und 15 Uhr, wurde ein im Ahornweg zum Parken abgestellter Wagen, ein goldfarbener Opel Vectra durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher setzte nach Angaben der Polizei jedoch seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Sachdienliche Hinweise werden von der Polizeiinspektion in Homburg unter Telefon (0 68 41) 10 60 erbeten.