Asphaltsanierung sorgt Samstag für Sperrung der Ausfahrt Limbach

Asphaltsanierung sorgt Samstag für Sperrung der Ausfahrt Limbach

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) führt an diesem Samstag, 26. November, dringende Asphalt-Instandsetzungsarbeiten auf der Autobahn A 8 bei Limbach aus. Betroffen ist das Brückenbauwerk in Höhe der Anschlussstelle Limbach in Fahrtrichtung Karlsruhe. Während der Bauzeit müssen die Normalspur und die Ausfahrt gesperrt werden. Der Verkehr wird auf der Überholspur an der Baustelle vorbei geführt, heißt es in der Pressemitteilung der Behörde. Die Umleitung für die gesperrte Ausfahrt führt auf der A 8 über Einöd zurück nach Limbach . Der Verkehr wird ab 7 Uhr gesichert. Die Sperrung dauert bis gegen 18 Uhr. Witterungsbedingt kann sich die Maßnahme laut Landesbetrieb verschieben. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, mehr Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen oder auf alternative Routen auszuweichen.