1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Kirkel

Vorträge der VHS: An zwei Abenden dreht sich alles rund ums Geld

Vorträge der VHS : An zwei Abenden dreht sich alles rund ums Geld

Thomas Beutler referiert auf Einladung der VHS in Kirkel zum Thema Geldanlage beziehungsweise Online-Banking.

Ums Geld geht es bei zwei Vorträgen in den kommenden Tagen. Am kommenden Montag, 2. Oktober, setzt nämlich die Volkshochschule die Vortragsreihe im Feuerwehrhaus in Kirkel mit einem Vortrag von Thomas Beutler unter dem Titel: „Erfolgreiche Geldanlage – Tipps der Verbraucherzentrale Saarland“ fort.

In diesem Vortrag wird zunächst unser derzeitiges Geldsystem beleuchtet. Wie sieht das Umfeld für den Anleger aus? Warum ist es so schwierig wie nie zuvor, Geld anzulegen? Wie kann man als Anleger bewusst und erfolgreich streuen? Was bedeutet Risiko? Was ist Risiko überhaupt? Das ist eine sehr individuelle Frage, die man gründlich beleuchten muss, hieß es in einer Mitteilung der Veranstalter.

Die Besonderheiten der Anlageklassen werden angesprochen. Hier gebe es in jeder Anlageklassen auch Entsprechendes zu beachten. Vom Gold über den Bausparvertrag bis zur Aktie versucht der Referent kein Anlagemedium auszulassen.

Zuletzt gibt es noch eine Liste typischer Fehler, die es zu beachten gilt.

Fragen sind jederzeit möglich und erwünscht. Der Vortrag im Feuerwehrhaus in Altstadt, Am Dorfplatz 4, beginnt um 19 Uhr.

Um sicheres Online-Banking geht es dann am Freitag, 6. Oktober, wenn die Volkshochschule Kirkel die neue Vortragsreihe im Sängerheim des MGV mit einem Vortrag eröffnet, den ebenfalls Thomas Beutler hält. Der Referent ist Berater für Finanzen und Altersvorsorge der Verbraucherzentrale des Saarlandes.

In diesem Vortrag wird er auf Sicherheitsrisiken eingehen und Tipps für den sicheren Umgang beim Online-Banking geben. Auch hier kann gerne gefragt werden. Beginn ist um 19 Uhr im Sängerheim des MGV Kirkel, Hirschbergstraße 30, Kirkel-Neuhäusel.

Die Organisation dieser Veranstaltungen liegt bei Willi Habermann, Tel. (0 68 41) 8 91 96. Der Eintritt ist kostenlos.