1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Kirkel

Alle Schüler und Lehrkräfte an Grundschule Limbach negativ getestet

Corona-Fall in Limbach : Tests an Grundschule alle negativ

Nach einem Corona-Fall an der Grundschule Limbach sind am Mittwoch, 30. September, alle Kontaktpersonen – insgesamt 44 Schülerinnen und Schülern sowie fünf Lehrerinnen und Lehrer – durch das Team des Gesundheitsamtes des Saarpfalz-Kreises abgestrichen worden.

Wie der Saarpfalz-Kreis mitteilt, liegen die Ergebnisse nun vor: Alle Tests sind negativ. Die Familien seien informiert. Es gelte aber weiter die getroffene Quarantäneanordnung. Das bedeutet, dass die Schüler einer von zwei betroffenen Klasse nach dem negativen Ergebnis die Quarantäne am 1. Oktober verlassen konnten. Für die andere Klasse gilt die Anordnung noch bis zum 7. Oktober, hatte die Kreisverwaltung bereits bei Bekanntwerden der Infektion mitgeteilt.

Sollten die in Quarantäne befindlichen Personen Krankheitssymptome zeigen, müssten diese sich beim Gesundheitsamt melden, hieß es zudem.