1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Kirkel

Adventskonzert in der Martinskirche mit anderen Klängen

Adventskonzert in der Martinskirche mit anderen Klängen

Weihnachtslieder zum Zuhören und Mitsingen erwarten die Besucher der Altstadter Martinskirche am kommenden Sonntag, 18. Dezember, wenn der Chor Canta Nova Saar mit seinem Programm "Lasset uns frohlocken" gastiert. Das Ensemble unter der Leitung von Bernhard Schmidt hat sich mit ungewohnten wie ungewöhnlichen Liederkombinationen sowie dem Mut zu neuen Ideen im Bereich der A-Cappella-Musik einen besonderen Platz in der saarländischen Chorszene erobert. Neue Musik, ausgefallene Klang-Konzeptionen und Vokalimprovisationen sind nur einige der Aspekte, die die Konzerte des Chors charakterisieren.

Die Sängerinnen und Sänger, die sich mehrmals im Jahr zu zeitlich befristeter Probenarbeit treffen, studieren Gesang oder haben ein Musikstudium abgeschlossen. Darüber hinaus wirken auch versierte Laien mit, die über eine langjährige Erfahrung im Bereich Ensemble- und Chorsingen verfügen. Der semiprofessionelle Kammerchor legt seine Schwerpunkte auf zeitgenössische Musik sowie auf die skandinavische Chortradition. Bei dem Konzert in Altstadt , das vom Förderverein der Martinskirche in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut in Saarbrücken veranstaltet wird, werden nun traditionelle deutschsprachige, aber auch internationale Weihnachtslieder zu Gehör gebracht. Beginn ist um 16 Uhr, Eintrittskarten gibt es für acht Euro (ermäßigt sechs Euro) an der Tageskasse. Der Erlös kommt der Erhaltung der Martinskirche zugute.

Weitere Informationen dazu gibt es bei Jochen Posten, dem Vorsitzenden des Fördervereins, unter Tel. (0 68 41) 8 06 40.