3. Bundesliga: TG Saar II rechnet mit spannendem Wettkampf in Fulda

Limbach · Die Kunstturner der TG Saar II/TV Limbach hoffen an diesem Samstag in der 3. Bundesliga Nord auf den ersten Saisonsieg. Zwei Wochen nach der 36:40-Auftaktniederlage vor heimischem Publikum gegen Eintracht Frankfurt ist die Riege von Trainer Gerald Heil um 17 Uhr bei der KTV Fulda zu Gast.

Die Osthessen hatten in ihrem ersten Wettkampf mit 26:39 bei der KTV Ruhr-West verloren, dabei aber 6:6 Gerätepunkte erreicht. "Aufgrund der ähnlichen Wettkampf-Punktzahl beider Mannschaften zu Rundenbeginn ist mit einer spannenden Auseinandersetzung zu rechnen", sagt Heil und ergänzt: "Für uns stand im Training im Vordergrund, die Stabilität der Übungen zu verbessern."

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort