15 Mannschaften spielen in Kirkel um den Mitternachtspokal

15 Mannschaften spielen in Kirkel um den Mitternachtspokal

Es ist mal wieder soweit. Unter dem Motto "Vor dem Ball ist hinter dem Ball" oder "der Weihnachtsspeck muss weg" laden das Juz Kirkel Neuhäusel und die Jugendpflege der Gemeinde Kirkel wiederum zum 12. Mitternachtsturnier ein.

Diesmal wiederum in die Dorfhalle nach Limbach. Am Samstag, 9. Januar, ab 18 Uhr gehen insgesamt 15 Mannschaften auf die Jagd nach dem Mitternachtspokal.

Doch wie jedes Jahr ist der Weg dahin mühevoll und anstrengend. Gespielt wird mit mindestens vier Spielerinnen oder Spielern plus Torwart oder Torfrau, die viel Luft und am besten ein paar Auswechselspieler brauchen, um bis mitten in der Nacht spielen zu können. Dieses Jahr wird erstmals nach den neuen Hallenregeln des Saarländischen Fußballverbandes gespielt. Für das leibliche Wohl sorgt das Jugendzentrum Kirkel .

kirkel.de