Keine Chance für Trickbetrüger

Keine Chance für Trickbetrüger

Homburg. Die Polizei geht unter die Leute, um auf bestimmte Themen aufmerksam zu machen. Und auch in der kommenden Woche ist die Mobile Wache der Polizeibezirksinspektion Homburg wieder unterwegs. Station macht sie am Mittwoch, 10. März, von zehn bis zwölf Uhr, in Homburg, Kirrberger Straße, in Höhe des Einkaufscenters Nah & Gut, teilt die Polizei mit. Am Freitag, 12

Homburg. Die Polizei geht unter die Leute, um auf bestimmte Themen aufmerksam zu machen. Und auch in der kommenden Woche ist die Mobile Wache der Polizeibezirksinspektion Homburg wieder unterwegs. Station macht sie am Mittwoch, 10. März, von zehn bis zwölf Uhr, in Homburg, Kirrberger Straße, in Höhe des Einkaufscenters Nah & Gut, teilt die Polizei mit. Am Freitag, 12. März, ist sie von zehn bis zwölf Uhr auf dem Homburger Wochenmarkt zu finden. An beiden Terminen sind die beiden Kontaktpolizisten Thomas Clemenz und Martin Hartmann dabei. Sie informieren, beraten und nehmen Mitteilungen entgegen, die die öffentliche Sicherheit betreffen. Schwerpunktthema des Informationsangebotes ist diesmal der wirksame Einbruchschutz, der Schutz vor Trickbetrügern und Taschendieben, hieß es in einer Mitteilung der Polizei weiter. Die Kontaktpolizisten sind übrigens auch sonst zu erreichen - und zwar über das Bürgertelefon der Polizeibezirksinspektion Homburg unter Telefon (0 68 41) 10 61 11. red