1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Jahresausstellung mit Homburger Künstlern beginnt am Montag

Jahresausstellung mit Homburger Künstlern beginnt am Montag

Homburg. Am kommenden Montag, 4. Oktober, 18.30 Uhr, öffnet die Galerie im Kulturzentrum Saalbau in Homburg wieder ihre Pforten für die Jahresausstellung mit Werken Homburger Künstlerinnen und Künstler

Homburg. Am kommenden Montag, 4. Oktober, 18.30 Uhr, öffnet die Galerie im Kulturzentrum Saalbau in Homburg wieder ihre Pforten für die Jahresausstellung mit Werken Homburger Künstlerinnen und Künstler. Die Ausstellung steht dieses Mal unter dem Motto "Zeit für Experimente" und präsentiert mit den ausgewählten Beiträgen von 30 Teilnehmern eine Vielfalt an künstlerischen Ausdrucksformen. Malerei, Grafik, Plastik und Fotografie sind hierbei ebenso vertreten wie Objektkunst, Installationen, Art Quilt, Performance und zum ersten Mal auch Karikatur. Erstaunliche Kunstszene"Die Jahresausstellung gewährt somit nicht nur einen Einblick in mannigfaltige künstlerische Reflexionen, sondern auch und insbesondere in Homburgs wahrlich erstaunliche Kunstszene", heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Mit der parallel laufenden Sonderaktion "Kunst-Stück", die kleinformatige Kunstwerke anbietet, wird den Besuchern noch ein zusätzliches Schmankerl geboten. Zur Vernissage am Montag erwartet alle Besucher darüber hinaus noch eine Performance von Susanne Schorr in Begleitung von Hanna Rabe am Saxofon, heißt es in der Mitteilung weiter. red