Informationen über die Berufsakademie

Homburg/Neunkirchen. Für kommenden Donnerstag, 27. Mai, lädt die Agentur für Arbeit Saarland in das Berufsinformationszentrum (Biz) in Neunkirchen zu einer Infoveranstaltung für Schüler im Rahmen der Reihe "Donnerstag ist Biz-Tag" ein. Das Motto lautet diesmal "Berufsakademie - Das etwas andere Studium"

Homburg/Neunkirchen. Für kommenden Donnerstag, 27. Mai, lädt die Agentur für Arbeit Saarland in das Berufsinformationszentrum (Biz) in Neunkirchen zu einer Infoveranstaltung für Schüler im Rahmen der Reihe "Donnerstag ist Biz-Tag" ein. Das Motto lautet diesmal "Berufsakademie - Das etwas andere Studium". Immer mehr junge Menschen ziehen ein Studium an einer Berufsakademie (BA) einem klassischen Universitätsstudium vor. Die Praxisnähe in Verbindung mit der notwendigen Wissenschaftlichkeit überzeugt mehr denn je und trifft auf eine positive Resonanz - sowohl bei den Abiturienten als auch in der Wirtschaft. Die ASW-Berufsakademie Saarland bietet schon seit 1991 diese kompakte und vielseitige Ausbildung in enger Zusammenarbeit mit regionalen und überregionalen Ausbildungsbetrieben an. Ein Studium an der ASW heißt, in drei Jahren einen anerkannten staatlichen Hochschulabschluss zu erwerben. Katja Barth informiert und beantwortet Fragen. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr. red